pattern right side.png
pattern pattern png.png
pattern right side.png
FINAL sa terza heading.png
pattern pattern png.png

AGB - TERMS

For the English version, please scroll down.

 

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

Die untenstehende AGB gilt für Tickets (Annual Memberships), die ihr in 2022 über unser Portal gekauft habt. Für Tickets, die ihr in 2021 gekauft habt, gilt die AGB von Tickettoaster, die euch mit dem Ticketkauf mitgeschickt wurde!

(Stand: 13.04.2022)

 

Präambel

(1) Diese AGB gilt für das Online-Shop-Portal www.tickets.saterzametari.com. Über dieses von “pretix” bereitgestellte Portal können Veranstalter Tickets und Produkte verkaufen.

(2) Mit der Bestellung von Veranstaltungstickets oder anderen Artikeln (im Folgenden “Produkte”) über das von pretix bereitgestellte Portal, erklärt Ihr Euch mit den nachfolgenden Bedingungen dieser AGB einverstanden und stimmt ihnen verbindlich zu. Wenn Ihr nicht mit allen Bedingungen einverstanden seid, dürft Ihr den Kaufvertrag nicht eingehen. Lest Euch die AGB bitte sorgfältig durch, bevor Ihr Produkte kauft. In diesen Bedingungen erfahrt Ihr, wie Ihr Veranstaltungen buchen, Artikel kaufen und die Buchung/den Kauf widerrufen könnt und was ihr bei Problemen tun könnt.

(3) Veranstalter und Anbieter (im Folgenden auch „wir“, „uns“ und „unser(e)”) für das von pretix betriebene Portal unter www.tickets.saterzametari.com ist: 

Associazione Culturale Rescue Remedy, Via Col di Lana 5/c, 39100 Bolzano (IT)

Vertretungsberechtigter Vorstand: A. Moccia, J. Giudiceandrea, S. Nitz

Der Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen uns und dem Verbraucher (im Folgenden auch”Ihr”, “Euch” und “Eure/Euer”) zustande. Diese Website, sowie sämtliche über diese Website oder das Shop-Portal organisierten und vermarkteten Produkte, stehen im Eigentum der Associazione Culturale Rescue Remedy und wird von dieser betrieben.

(4) Das unter https://tickets.saterzametari.com bereitgestellte Portal wird betrieben von:

pretix, rami.io GmbH, Berthold-Mogel-Straße 1, 69126 Heidelberg, Deutschland

(5) Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(6) Ihr versichert, dass Ihr volljährig seid und über die rechtliche Befugnis, das Recht und die Freiheit verfügt, eine verbindliche Vereinbarung auf der Grundlage dieser Bedingungen einzugehen und die Dienste zu nutzen und Produkte zu kaufen. Minderjährige dürfen keine Veranstaltungen buchen. Um andere Artikel zu kaufen, benötigen Minderjährige die Genehmigung Ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter.

Annual Membership – Erwerb der Festival Admission

  1. Durch den Kauf des Produktes „Festival Admission“ und unter Angabe eurer Daten, erwerbt ihr die Mitgliedschaft in unserem italienischen Kulturverein „Rescue Remedy“ für die Dauer von einem Jahr. Diese Mitgliedschaft beinhaltet gleichzeitig den einmaligen Einlass zu unserer Jahresveranstaltung „Sa Terza Metari Festival“.

  2. Der Einlass zur Jahresveranstaltung kann nur gewährt werden, wenn ihr in Eurer Bestellung für jede Person eine Übernachtungsmöglichkeit (Zelt, Minibus, Caravan) dazu erworben habt.

  3. Kinder unter 18 Jahren, begleitet von ihrer*m Erziehungsberechtigten, benötigen keine einjährige Mitgliedschaft.

Bestellvorgang und Korrekturmöglichkeiten im Warenkorb, Preisgestaltung

  1. Mit der Einstellung unserer Produkte geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Ihr könnt unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Eure Eingaben vor Absenden Eurer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Ihr die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen Korrekturhilfen nutzt.

  2. Bevor Ihr auf die Schaltfläche “place binding order” klickt, werden Euch die Anzahl und Art der Produkte, die Preisaufschlüsselung und der Gesamtpreis in einer Buchungszusammenfassung nochmals angezeigt. Sie sind dann noch korrigierbar.

  3. Die jeweiligen Preise werden in unserem Online-Shop aufgeführt. Wir behalten uns das Recht vor, unsere angegebenen Preise für Produkte jederzeit zu ändern (vorausgesetzt, dass Euch nur der Betrag in Rechnung gestellt wird, dem Ihr vor der Preisänderung zugestimmt habt) und unbeabsichtigt auftretende Preisfehler mit Wirkung für die Zukunft zu korrigieren. Weitere Informationen über Preisgestaltung und gegebenenfalls zu Umsatzsteuer (USt.) bzw. Mehrwertsteuer (MwSt.) zum geltenden Satz sowie andere maßgebliche Steuern, Gebühren oder Abgaben sind während des Buchungsvorgangs auf der Website verfügbar.

Vertragsschluss

  1. Der Kaufvertrag kann in deutscher oder englischer Sprache vorgenommen werden.

  2. Durch Anklicken des “place binding order” Buttons sendet Ihr uns den Auftrag zum Abschluss eines verbindlichen Vertrages und damit den Bestellauftrag über die im Warenkorb enthaltenen Produkte, sowie Eure Zustimmung zur AGB.

  3. Unmittelbar nach dem Absenden des Auftrags erhaltet Ihr von uns eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail. Dort wird Euer Bestellauftrag und die AGB noch einmal aufgeführt. Ihr könnt diese dann ausdrucken oder speichern. Die automatische Bestellbestätigung belegt, dass wir Euren Bestellauftrag erhalten haben und der rechtsverbindliche Vertrag geschlossen ist.

Zahlung

  1. Für alle Produkte in unserem Online-Shop gelten die Preise wie angegeben. Sollte eine Umsatzsteuer aufgerechnet werden, so wird dies im Online-Shop angezeigt.

  2. Für die Bezahlung könnt Ihr die auf der Website im Buchungsprozess angegebenen Zahlungsmethoden verwenden. Wir behalten es uns vor, einzelne Zahlarten ohne Vorankündigung, auch für einzelne Produkte, jederzeit zu deaktivieren oder nicht anzubieten.

  3. Nach dem Vertragsschluss muss der Zahlungsbetrag innerhalb von 14 Tagen, unter Nennung des von uns angegebenen Verwendungszwecks, auf unserem Konto eingehen, unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode.

  4. Ist der Betrag innerhalb von 7 Tagen nicht auf unser Konto eingegangen, oder schlägt die von Euch ausgewählte Zahlungsart wegen Unterdeckung oder von Euch fehlerhaft angegebener Daten fehl, oder ist der Verwendungszweck nicht eindeutig Eurer Bestellung zuzuordnen, so sind wir berechtigt, aber nicht verpflichtet, Euch eine Zahlungsaufforderung an die von Euch hinterlegte E-Mail-Adresse zu senden.

  5. Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

  6. Wir behalten uns das Recht vor, Eure Buchung zu stornieren (für weitere Details siehe Rücktrittsrecht).

Versand/Download

  1. Anfallende Versandkosten werden gegebenenfalls im Bestellformular angegeben und tragt Ihr als Endverbraucher, soweit Ihr nicht von Eurem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

  2. Veranstaltungstickets werden 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung zum Download freigegeben. Eine Erinnerung und den Zugang zum Download der Tickets senden wir euch 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung an Eure angegebene elektronische Adresse.

  3. Solltet ihr eure Tickets bereits in 2021 gekauft haben, wurden diese euch per Email zugesandt.

  4. Der Versand aller anderen Waren erfolgt per Post oder an die angegebene elektronische Adresse, sofern keine andere Lieferung/Übergabe/Abholung (z.B. Hinterlegung) vereinbart wurde. Das Versandrisiko tragen wir als Anbieter.

Rücktrittsrecht (von unserer Seite)

  1. Wir sind berechtigt, Eure Bestellung zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn Ihr als Endverbraucher gegen von uns aufgestellte spezifische Bedingungen verstoßt oder diese zu umgehen versucht, auf welche im Rahmen des Kaufvorgangs hingewiesen wurde. Weiter sind wir berechtigt, Bestellungen aufgrund überschrittener Verfügbarkeiten/Kontingente zu stornieren.

  2. Leistet Ihr innerhalb der angegebenen Frist von insgesamt 14 Tagen nach Vertragsschluss keine Zahlung, oder schlägt die von Euch ausgewählte Zahlungsart wegen Unterdeckung oder von Euch fehlerhaft angegebener Daten fehl oder ist der Verwendungszweck nicht eindeutig Eurer Bestellung zuzuordnen, sind wir berechtigt, aber gleichzeitig nicht verpflichtet, vom Vertrag zurückzutreten.

  3. Die Erklärung der Stornierung bzw. des Rücktritts vom Vertrag kann auch durch einfache Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

  4. Bereits übermittelte Tickets können nach dem Rücktritt gesperrt werden. Die betroffenen Tickets können von uns anschließend anderweitig zum Verkauf angeboten werden. Ansprüche auf eventuell weitergehende Schadensersatzansprüche oder Storno- und Bearbeitungskosten von uns an Euch bleiben bestehen.

Widerrufsrecht (von Eurer Seite) bei Tickets zu Veranstaltungen

  1. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Bei unseren online angebotenen Tickets für Veranstaltungen handelt es sich – sofern nicht anders gekennzeichnet – um Zutrittsberechtigungen für eine Freizeitveranstaltung. Daher besteht das sonst übliche gesetzliche Widerrufs- oder Rückgaberecht des Endverbrauchers beim Kauf von Tickets nicht. Unmittelbar nach der Bestätigung der Bestellung per Email ist der Kauf bindend. Ihr verpflichtet Euch zur Abnahme und unmittelbaren Bezahlung (innerhalb der Frist) der gekauften Tickets. Dennoch geben wir euch die in Punkt (3.) aufgeführte Möglichkeit der Ticketrückgabe, unter bestimmten Bedingungen.

  2. Für Veranstaltungsbuchungen und Artikel, die nicht unter obige Ausschlüsse fallen, habt Ihr ein Widerrufsrecht. Die Anleitung unten (“Widerrufsrecht von anderen Artikeln” informiert Euch über Euer Widerrufsrecht in diesen Fällen.

  3. Solltet Ihr an der gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, habt Ihr bis spätestens 6 Wochen (42 Tage) vor dem ersten Veranstaltungstag die Möglichkeit, die Rückgabe eures Tickets bei uns anzufragen.

Sendet uns dafür eine E-Mail an: info@saterzametari.com, in der Ihr Folgendes angebt:

  • vollständiger Name des*r Ticketinhabers*in

  • E-Mail-Adresse der*s Ticketinhabers*in

  • Buchungsnummer (Verwendungszweck)

  • Kontodaten für die Rückzahlung auf Euer Konto (Name, IBAN, BIC)

Wir behalten uns vor, für die Bearbeitung der Rückzahlung eine Stornogebühr in Höhe von 5€ pro Bestellung einzubehalten.

Wir behalten uns außerdem vor, eine Rückerstattung zu verweigern, wenn die Frist überschritten wurde, wenn die oben genannten Angaben unvollständig sind, und/oder Ihr nicht ausreichend an einer Kommunikation für die Rückerstattung teilnehmt.

Widerrufsrecht (von Eurer Seite) bei Kauf von sonstigen Artikeln

  1. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

  2. Bei allen anderen, oben nicht eingeschlossenen Artikeln, habt ihr folgendes Widerrufsrecht: Ihr habt das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Ihr oder ein von Euch benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen habt bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.Um Euer Widerrufsrecht auszuüben, müsst Ihr uns an info@saterzametari.com (Euren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung über Euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ihr könnt dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

  3. Folgen des Widerrufs: Wenn Ihr diesen Vertrag widerruft, haben wir Euch alle Zahlungen, die wir von Euch erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Ihr eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt habt), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Euren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt habt, es sei denn, mit Euch wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart - in keinem Fall werden wir Euch wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Ihr den Nachweis erbracht habt, dass Ihr die Waren zurückgesandt habt, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Ihr habt die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Ihr uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Ihr die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Ihr tragt dabei die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Ihr müsst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Wenn der gewünschte Leistungsbeginn in der Widerrufsfrist liegt, müsst Ihr uns einen angemessenen Betrag zahlen, der dem Anteil der bereits erbrachten Leistungen (im Verhältnis zum Gesamtumfang der in der Vereinbarung vorgesehenen Leistungen) zu dem Zeitpunkt entspricht, zu dem Ihr uns über die Ausübung des Widerrufsrechts in Bezug auf diese Vereinbarung informiert habt.

  4. Muster-WiderrufsformularWenn Ihr ein Widerrufsrecht habt, könnt Ihr das folgende Widerrufsformular verwenden, um dieses Recht auszuüben. Das ist jedoch nicht zwingend erforderlich. (Dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Ihr den Vertrag widerrufen möchtet)

_______________________________________________________________________________

An E-Mail-Adresse: info@saterzametari.com

Ich/wir (*) teilen hiermit mit, dass ich/wir (*) meinen/unseren (*) Vertrag für die Bereitstellung der folgenden Artikel widerrufen: 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Kunden:

Adresse des/der Kunden:

Datum:

Rückzahlung an IBAN,BIC,Name:

_______________________________________________________________________________

(*) Nichtzutreffendes löschen.

Mängelrecht

  1. Ist die gelieferte Ware mit einem Mangel behaftet, könnt Ihr, nach Eurer Wahl Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder Ersatzlieferung verlangen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung seid Ihr berechtigt, nach Eurer Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

  2. Schäden an der Verpackung müsst Ihr Euch bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen  lassen. Ihr verpflichtet Euch, unverzüglich nach Untersuchung bzw. Eingang der Ware am Bestimmungsort - jedoch spätestens 5 Tage nach Untersuchung bzw. Erhalt- uns diesen Mangel schriftlich anzuzeigen. Soweit es sich um einen verborgenen Mangel handelt, der bei der Lieferung nicht erkennbar war, so hat die schriftliche Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung - spätestens jedoch innerhalb von 5 Tagen nach Entdeckung - zu erfolgen. Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig und möglichst originalverpackt an uns zur Überprüfung zu übersenden.

  3. Sämtliche Bilder, die für die Online-Warenpräsentation im Online-Shop genutzt werden, sind lediglich Beispielfotos. Sie stellen das jeweilige Produkt nicht in jedem Fall naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Maßgeblich ist die Beschreibung der Produkte. Technisch bedingte Farbabweichungen im Rahmen des Drucks, im Vergleich zur Vorgabe, berechtigen Euch nicht zur Geltendmachung von Mängelansprüchen. Farbabweichungen können nur dann bemängelt werden, wenn eine nach unseren Spezifikationen entsprechende druckverbindliche Vorlage mitgeliefert wird. Ihr seid des Weiteren verpflichtet, uns unverzüglich eine Probe der beanstandeten Ware zu überlassen.

  4. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Euch als Endverbraucher, 2 Jahre ab Erhalt der Ware, bei Unternehmern 1 Jahr ab Eingang der Ware.

  5. Beim Kauf von Veranstaltungstickets wird auch eine Unterkunft für die Zeit der Veranstaltung ausgewählt. Für etwaige Mängel an dieser gewählten Unterkunftsmöglichkeit sind wir nicht verantwortlich oder haftbar. Mängel sind dem Personal der jeweiligen Campingplätze mitzuteilen.

Verlust und Reklamation

  1. Fehlerhaft versendete Tickets und Artikel werden nach Eurer Rückgabe ersetzt. Es obliegt Euch, die Richtigkeit der an Euch versendeten Produkte selbständig zu überprüfen um rechtzeitig (z.B. bei Tickets vor Veranstaltungsbeginn) eine Ersatzlieferung in die Wege zu leiten.

  2. Elektronische Tickets könnt Ihr ab 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung jederzeit über den per Email zugesandten Link noch einmal herunterladen.

Absage einer Veranstaltung

  1. Veranstaltungen können aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle, wie Naturkatastrophen, Pandemien etc. storniert werden. Wird eine Veranstaltung durch uns, gleich aus welchen Gründen, abgesagt oder verschoben, könnt Ihr Eure Ansprüche aus dem Vertrag direkt gegenüber uns geltend machen.

  2. Bei einer solchen Absage durch uns wird die betreffende Veranstaltung gegebenenfalls auf ein von uns bestimmtes Ersatzdatum verschoben. Die Gültigkeit Eurer bestellten Tickets bleibt für die Veranstaltung verschiebt sich damit ebenfalls auf das Ersatzdatum. Im Falle einer solchen Absage oder Verschiebung habt Ihr das Recht auf eine Rückerstattung des Ticketpreises, wenn Ihr die Rückerstattung innerhalb der von uns in der Mitteilung über die Absage beschriebenen Frist bei uns anfragt.

 

Vorraussetzungen für den Einlass/Zutritt

  1. Voraussetzung für den Einlass zur Veranstaltung ist die Vorlage des Tickets zur elektronischen optischen Erfassung der gedruckten Strich- oder QR-Codes am dafür vorgesehenen Einlasskontrollpunkt der Veranstaltung: Das Ticket wird gescannt. Beim Betreten der Veranstaltung wird der im Code verschlüsselte Wert elektronisch auf Gültigkeit geprüft, und der Name auf dem Ticket mit dem Namen auf Eurem Ausweisdokument abgeglichen. Nur eine Person wird pro vorgelegten gültigen Code eingelassen. Nach dem Einlass wird der Code elektronisch entwertet. Die Vorlage einer Bestellbestätigung/Rechnung reicht nicht aus.

  2. Demjenigen wird Einlass gewährt, der zeitlich zuerst am Einlasskontrollpunkt den gültigen Code und sein entsprechendes Ausweisdokument vorlegt. Da die Tickets personalisiert sind, achtet bitte unbedingt darauf, Euer Ticket an niemanden weiterzugeben!

Nutzung und Weitergabe von Tickets

  1. Ihr verpflichtet Euch und versichert ausdrücklich, die Tickets ausschließlich für private Zwecke zu erwerben und zu nutzen. Der Erwerb zum gewerblichen oder kommerziellen (d.h. mit Gewinn) Weiterverkauf sowie für gewerbliche Werbe- und / oder Marketingzwecke (bspw. als Gewinn für gewerbliche Preisausschreiben und / oder sonstige gewerbliche Gewinnspiele) ist untersagt. Untersagt ist insbesondere:

- Tickets ohne unser Wissen und unsere Zustimmung weiterzugeben

- Tickets zu einem höheren als dem bezahlten Preis weiterzugeben und/ oder anzubieten,

- Tickets öffentlich, insbesondere bei Auktionen oder im Internet (z.B. über eBay, Facebook, etc.) anzubieten und/oder zu verkaufen,

- Tickets regelmäßig und/oder in einer größeren Anzahl weiterzugeben,

- Tickets an gewerbliche oder kommerzielle Wiederverkäufer und/oder Tickethändler zu veräußern oder weiterzugeben,

- Tickets gewerblich oder kommerziell zu nutzen, insbesondere zu Zwecken der Werbung, der Vermarktung oder als Gewinn

(nachfolgend „unzulässige Ticketweitergabe“).

Im Falle eines oder mehrer Verstöße gegen die Regelungen der vorstehenden Ziffer (1.) sind wir berechtigt, Eure Bestellung zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), die Tickets zu sperren und Euch bzw. dem*r Ticketinhaber*in entschädigungslos den Zutritt zur Veranstaltung zu verweigern und/oder den von Euch erzielten Mehrerlös bzw. Gewinn heraus zu verlangen.

Die Erklärung der Stornierung bzw. des Rücktritts vom Vertrag kann auch konkludent durch uns erklärt werden, zum Beispiel durch einfache Gutschrift der gezahlten Beträge oder durch Zugangsverweigerung zur Veranstaltung.

Ticketspiel und andere Angebote

Für die Veranstaltungen sind von Zeit zu Zeit ein Ticketspiel oder andere Angebote erhältlich. Solche Angebote sind nur für den in diesem Angebot festgelegten Zeitraum gültig. Angebote dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht übertragen, modifiziert, verkauft, getauscht, vervielfältigt oder verteilt werden.

Zulässige Nutzung

  1. Unsere Dienste werden Euch zu Informationszwecken und nur zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung zur Verfügung gestellt. Bei der Nutzung unserer Dienste müsst Ihr diese Bedingungen und alle anwendbaren Gesetze einhalten.

  2. Sofern nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen gestattet, ist es nicht zulässig: (i) unsere Dienste in ungesetzlicher oder betrügerischer Weise (einschließlich der Verletzung der Rechte Dritter) oder für Zwecke zu nutzen, um personenbezogene Daten zu sammeln oder sich als andere Nutzer auszugeben; (ii) unsere Hinweise zu Urheber-, Marken- oder anderen Eigentumsrechten zu ändern oder zu verwenden oder in die sicherheitsrelevanten Funktionen unserer Dienste einzugreifen; (iii) unsere Dienste in irgendeiner Weise zu nutzen, um Inhalte zu manipulieren oder zu verfälschen oder die Integrität und Richtigkeit von Inhalten zu untergraben, oder Maßnahmen zu ergreifen, um Teile unserer Dienste zu stören, zu beschädigen oder zu unterbrechen; (iv) unsere Dienste zu nutzen, um Material zu senden, zu empfangen, hochzuladen/zu posten, herunterzuladen, das nicht unseren Inhaltsstandards entspricht; (v) unsere Dienste zu nutzen, um unerwünschtes oder nicht autorisiertes Werbe- oder Promotionsmaterial zu übermitteln oder dessen Übermittlung zu ermöglichen; (vi) unsere Dienste zu nutzen, um Daten zu übertragen oder Daten in unsere Dienste hochzuladen, die Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Tastatureingabeprotokollierung, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnliche Computercodes enthalten, die den Betrieb von Computersoftware oder -hardware beeinträchtigen sollen (vii) Roboter, Spider, andere automatische Geräte oder manuelle Verfahren zu verwenden, um unsere Website oder andere Webseiten oder die in unseren Diensten enthaltenen Inhalte zu überwachen oder zu kopieren, oder Netzwerküberwachungssoftware zu verwenden, um die Architektur unserer Dienste zu ermitteln oder Nutzungsdaten aus unseren Diensten zu extrahieren; (viii) ein Verhalten an den Tag zu legen, das andere Nutzer in der Nutzung unserer Dienste einschränkt oder daran hindert, oder (ix) unsere Dienste ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung für kommerzielle Zwecke oder in Verbindung mit einer durchgeführten kommerziellen Aktivität zu nutzen. Ihr erklärt Euch bereit, mit uns bei der Untersuchung jeder Aktivität, die mutmaßlich oder tatsächlich gegen diese Bedingungen verstößt, vollumfänglich zu kooperieren.

Geistige Eigentumsrechte

  1. Unsere Dienste und zugehörigen Inhalte (und sämtliche abgeleiteten Werke oder Verbesserungen derselben), insbesondere in Bezug auf alle Texte, Illustrationen, Dateien, Bilder, Software, Skripte, Grafiken, Fotos, Töne, Musik, Videos, Informationen, Inhalte, Materialien, Produkte, Dienstleistungen, URLs, Technologie, Dokumentation, Marken, Dienstleistungsmarken, Markennamen und Handelsaufmachung sowie interaktive Funktionen und sämtliche geistigen Eigentumsrechte daran, stehen entweder in unserem Eigentum oder werden von uns lizenziert (zusammen: „unsere geistigen Eigentumsrechte“) und keine der Formulierungen in diesen Bedingungen erteilt Euch Rechte im Zusammenhang mit unseren geistigen Eigentumsrechten. Sofern nicht ausdrücklich hier festgelegt oder gemäß zwingenden gesetzlichen Bestimmungen für die Nutzung der Dienste vorgeschrieben, erwerbt Ihr keine Rechte, Ansprüche oder Beteiligungen an unseren geistigen Eigentumsrechten. Alle in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Haftung

  1. Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung

  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder

  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

  1. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

  2. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

Haftung pretix

  1. pretix ist nicht für die Erbringung der vertraglich geschuldeten Leistung verantwortlich sondern stellt lediglich das Portal für den Anbieter zur Abwicklung der Bestellungen in Eigenregie bereit.

  2. pretix haftet nicht für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Erstattung von Tickets bei Ausfall/Verlegung einer Veranstaltung, die Rücknahme oder Erstattung sonstiger Produkte sowie für die hieraus entstandenen Schäden.

  3. pretix hat auf die Einstellungen und die vom Anbieter zum Produkt bereitgestellten Informationen keinerlei Einfluss. Die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben obliegt dem jeweiligen Anbieter.

  4. pretix haftet nicht für die Insolvenz des Anbieters oder für den Ausfall einer Veranstaltung bzw. Nicht-Lieferung einer Ware.

Datenschutz

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Über die Datenschutzbestimmugen wurdet Ihr separat unterrichtet.

Streitbeilegung

Die Plattform der EU, die eine außergerichtliche Online-Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern ermöglichen soll ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ abrufbar. Bitte beachtet, dass wir nicht bereit sind und uns nicht verpflichten, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Freistellung

Ihr stimmt zu, uns zu verteidigen und schad- und klaglos zu halten von und gegenüber allen tatsächlichen oder angeblichen Ansprüchen, Schadensersatzforderungen, Kosten, Haftungen und Ausgaben (insbesondere angemessene Anwaltsgebühren), die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website und der Dienste unter Verletzung dieser Bedingungen ergeben, einschließlich insbesondere jeder Nutzung, die gegen die im Abschnitt „Zulässige Nutzung“ dargelegten Beschränkungen und Anforderungen verstößt, es sei denn, diese Umstände sind nicht auf Euer Verschulden zurückzuführen.

Schlussbestimmungen

Der Einbindung einer AGB von Euch wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

  1. Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Regelungslücken.

  2. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit zulässig, der Sitz des Anbieters.

Änderung oder Einstellung der Bedingungen und Dienste

  1. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern, um Gesetzesänderungen oder zusätzlichen Funktionen Rechnung zu tragen, die wir möglicherweise einführen, oder wenn wir unser Geschäft anderweitig weiterentwickeln. Daher solltet Ihr diese Bedingungen regelmäßig durchlesen und in jedem Fall während des Buchungsvorgangs, wenn Ihr eine Bestellung vornehmt. Die neuen Bedingungen gelten für jeden neuen Auftrag, den Ihr nach dem Datum des Inkrafttretens der neuen Bedingungen erteilt. Wenn von Euch verwendete fortlaufende Käufe von den Änderungen der Bedingungen betroffen sind, berücksichtigen wir dabei in angemessener Weise Eure berechtigten Interessen. Wir werden Euch über solche Änderungen rechtzeitig im Voraus informieren. Die Änderungen gelten als von Euch angenommen, wenn Ihr nicht innerhalb von zwei Monaten nach dieser Mitteilung Widerspruch gegen diese Änderungen erhebt. Wir werden Euch in unserer Mitteilung darauf hinweisen. Wenn Ihr den Änderungen widersprecht, haben wir ein Sonderkündigungsrecht, ohne weitere Verpflichtungen Euch gegenüber, das zum Datum des Inkrafttretens der Änderungen wirksam wird.

  2. Wir können die Dienste verändern, die Bereitstellung der Dienste oder einer oder mehrerer Funktion(en) der angebotenen Dienste einstellen oder die Dienste beschränken. Wir können den Zugriff auf die Dienste selbst dauerhaft oder vorübergehend – ohne Angabe von Gründen und ohne weitere Verpflichtungen – beenden oder aussetzen. Wir werden Euch, sofern dies unter den gegebenen Umständen möglich ist, rechtzeitig im Voraus davon in Kenntnis setzen und Eure berechtigten Interessen bei derartigen Maßnahmen angemessen berücksichtigen.

Kontakt

Um Kontakt mit uns aufzunehmen, sendet uns bitte eine E-Mail an:

J. Giudiceandrea / S. Nitz, Rescue Remedy

E-Mail: info@saterzametari.com

GENERAL TERMS & CONDITIONS

The terms below apply to tickets (annual memberships) you bought in 2022. For tickets bought in 2021, the terms of our old ticketing system operator 'tickettoaster' apply. They have been sent to you via email while booking your ticket.

 

(updated: 13.04.2022)

 

Preamble

(1) These terms apply to the online shop portal www.tickets.saterzametari.com. Via this portal provided by “pretix”, event organisers and agents can sell tickets and products.

(2) By ordering event tickets or other items (hereinafter referred to as "products") via the portal provided by pretix, you agree to the following terms and conditions of these GTC and agree to them in a binding manner. If you do not agree to all terms and conditions, you may not enter into the purchase contract. Please read these terms and conditions carefully before purchasing any products. These terms and conditions explain how you can book events, purchase items and cancel the booking/purchase and what you can do in the event of problems.

(3) The organiser and provider (hereinafter also "we", "us" and "our") for the portal operated by pretix at www.tickets.saterzametari.com is:

Associazione Culturale Rescue Remedy, Via Col di Lana 5/c, 39100 Bolzano (IT)

Authorised representatives: A.Moccia, J. Giudiceandrea, S. Nitz

The contract of sale is exclusively between us and the consumer (hereinafter also "you", "you" and "your").

This website, as well as all products organised and marketed via this website or the shop portal, are owned and operated by the Associazione Culturale Rescue Remedy.

(4) The portal provided at https://tickets.saterzametari.com is operated by:

pretix, rami.io GmbH, Berthold-Mogel-Straße 1, 69126 Heidelberg, Deutschland 

(5) Our online shop is aimed exclusively at consumers. A consumer is any natural person who enters into a legal transaction for purposes that are predominantly not commercial. An entrepreneur is a natural or legal person or a partnership with legal capacity who, when concluding a legal transaction, acts in the exercise of his or her commercial or self-employed professional activity.

(6) You confirm that you are of legal age and have the legal authority, right and freedom to enter into a binding agreement on the basis of these terms and conditions and to use the services and purchase products. Minors are not allowed to book events. To purchase other items, minors need the permission of their parents or legal guardians.

Annual Membership - Purchase of the Festival Admission

  1. By purchasing the product "Festival Admission" and providing your data, you acquire the membership in our Italian cultural association "Rescue Remedy" for the duration of one year. This membership also includes the one-time admission to our annual event "Sa Terza Metari Festival".

  2. The admission to the annual event can only be granted if you have purchased an overnight accommodation (tent, minibus, caravan) for each person in your order.

  3. Kids under the age of 18 years and accompanied by their legal guardian do not need to register for an annual membership.

Ordering process and correction options in the shopping cart, pricing

  1. When you place an order for our products, we make a binding offer to conclude a contract for these items. You can initially place our products in the shopping basketwithout obligation and correct your entries at any time before submitting your binding order by using the correction aids provided for this purpose in the order process.

  2. Before you click on the "place binding order" button, the number of tickets or articles, the price breakdown and the total price are displayed again in a booking summary. They can then still be corrected.

  3. The respective prices are listed in our online shop. We reserve the right to change our stated prices for products at any time (provided you are only charged the amount you agreed to before the price change) and to correct any unintentional pricing errors with effect for the future. Further information on pricing and Value Added Tax (VAT) at the applicable rate and other applicable taxes, fees or charges is available on the website during the booking process.

 

Conclusion of contract

  1. The purchase contract can be made in German or English.

  2. By clicking the "place binding order" button, you send us the order to conclude a binding contract and thus the order for the products contained in the shopping basket, as well as your agreement to the General Terms and Conditions.

  3. Immediately after sending the order, you will receive an automatic order confirmation from us via e-mail. Your order and the general terms and conditions will be listed there once again. You can then print them out or save them. The automatic order confirmation proves that we have received your order and that the legally binding contract has been concluded.

 

Payment

  1. All prices listed in our online shop are final prices. Should there be a VAT (value added tax) on any of our products, it will be included in the price shown online.

  2. For payment you can use the payment methods indicated on the website in the booking process. We reserve the right to deactivate or not offer individual payment methods at any time without prior notice, even for individual products.

  3. After the conclusion of the contract, the payment amount must be received in our account within 14 days, stating the purpose of use specified by us, irrespective of the payment method chosen.

  4. If the amount has not been credited to our account within 7 days, or if the payment method selected by you fails due to insufficient funds or incorrect data provided by you, or if the purpose of use cannot be clearly attributed to your order, we shall be entitled, but not obliged, to send you a request for payment to the e-mail address provided by you.

  5. We reserve the right of ownership of the goods until the purchase price has been paid in full.

  6. We reserve the right to cancel your booking (see Right of Cancellation for further details).

 

Shipping/Download

  1. Any shipping costs incurred will be indicated on the order form and will be charged to you as the end consumer, unless you exercise your right of cancellation.

  2. Tickets for events will be issued for download 14 days before the start of the event. We will send out a download reminder and access to the download website 14 days prior to the start of the event via e-mail.

  3. If you bought your tickets in 2021 already, they were sent to your e-mail address.

  4. All other goods will be dispatched by post or to the electronic address provided, unless other delivery/handover/pick-up (e.g. deposit) has been agreed. The shipping risk is borne by us as the supplier.

 

Right of cancellation (on our part)

  1. We are entitled to cancel your order (unilateral right of withdrawal) if you, as the end consumer, violate or attempt to circumvent specific conditions set by us, which were pointed out during the purchase process. Furthermore, we are entitled to cancel orders due to exceeded availability/quotas.

  2. If you do not make a payment within the specified period of 14 days after conclusion of the contract, or if the payment method selected by you fails due to insufficient funds or incorrect data provided by you, or if the payment cannot be clearly assigned to your order, we shall be entitled, but at the same time not obliged, to withdraw from the contract.

  3. The declaration of cancellation or withdrawal from the contract can also be made by simply crediting the amounts paid.

  4. Any tickets transferred may be blocked after the withdrawal. The tickets concerned may subsequently be offered for sale again. Any further claims for damages or cancellation and processing costs by us to you shall remain valid.

 

Right of cancellation (on your part) for event tickets

  1. There is no right of revocation for contracts for the provision of services in the areas of accommodation for purposes other than residential purposes, the transport of goods and the provision of other services in connection with leisure activities if the contract provides for a specific date or period for the provision. Tickets for events offered on the portal are - unless otherwise indicated - access authorisations for a leisure event. Therefore, the end consumer's statutory right of cancellation or return, which is customary in distance selling, does not apply to the purchase of tickets. The purchase is binding immediately after confirmation of the order by email. You are obliged to accept and pay for the purchased tickets immediately (within the time frame). However, we do offer you the possibility of a ticket refund under certain conditions, as described in point (3) below.

  2. For event bookings that do not fall under the above exclusions, you have a right of withdrawal. The instructions below ("Right of cancellation of other items") inform you about your right of cancellation in these cases.

  3. If you are unable to attend the event you have booked, you can request a ticket refund from us up to 6 weeks (42 days) before the first day of the event. This applies to the event ticket as well as the chosen accommodation option. To do this, send us an email to: info@saterzametari.com, stating the following:

  • full name of the ticket holder

  • E-mail address of the ticket holder

  • Booking number (purpose of payment)

  • bank account details for the refund (name, IBAN, BIC)

We reserve the right to withhold a cancellation fee of €5 per order for processing the refund.

We also reserve the right to refuse a refund if the deadline has been exceeded, if the above information is given incompletely, and/or if you do not sufficiently participate in any communication for the refund.

 

Right of cancellation (on your part) for the purchase of other items

  1. A right of withdrawal does not exist for contracts for the delivery of goods that are not prefabricated and whose manufacture requires an individual selection or determination by the consumer, or that are clearly tailored to the personal needs of the consumer, as well as for contracts for the delivery of goods that can decay quickly or whose expiry date would be quickly exceeded.

  2. For all other items not included above, the following right of objection applies: You have the right to revoke this contract within fourteen days without giving any reason. The revocation period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, has taken possession of the goods. To comply with the cancellation period, it is sufficient for you to send the notification of the exercising of the right of cancellation before the end of the cancellation period. In order to exercise your right of withdrawal, you must inform us, at info@saterzametari.com (stating your name, address and e-mail address) by means of a clear declaration of your decision to withdraw from this contract. You can use the model withdrawal form enclosed below, which is, however, not mandatory.

  3. Consequences of cancellation: If you cancel this contract, we must reimburse you for all payments we have received from you, including the delivery costs (with the exception of the additional costs resulting from the fact that you have chosen a type of delivery other than the cheapest standard delivery offered by us), without delay and at the latest within fourteen days of the day on which we received the notification of your cancellation of this contract. For this refund, we will use the same means of payment that you used for the original transaction, unless explicitly agreed otherwise with you - in no case will we charge you for this refund. We may refuse to refund you until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier. You must return or hand over the goods to us without delay and in any case no later than fourteen days from the day on which you notify us of the cancellation of this contract. The deadline is met if you send the goods before the end of the period of fourteen days. You shall bear the direct costs of returning the goods. You will only have to pay for any loss in value of the goods if this loss in value is due to handling of the goods in a manner that is not necessary for checking the condition, properties and functioning of the goods. If the requested start of the service falls within the withdrawal period, you must pay us a reasonable amount corresponding to the proportion of the services already provided (in relation to the total scope of the services provided for in the agreement) by the time you have informed us of the exercise of the right of withdrawal in relation to this agreement.

  4. Model withdrawal form: If you have a right of cancellation, you may use the following cancellation form to exercise that right. However, this is not compulsory.

 

(Only complete and return this form if you wish to cancel the contract).

_______________________________________________________________________________

 

To e-mail address: info@saterzametari.com

I/We (*) hereby give notice that I/We (*) withdraw from my/our (*) contract for the supply of the following items:

Ordered on (*)/received on (*):

Name of customer(s):

Address of customer(s):

Date:

Refund to following bank account (IBAN, BIC, name):

_______________________________________________________________________________

(*) Delete where not applicable.

 

Right to claim for defects

  1. If the delivered goods are faulty, you may, at your discretion, demand that the defect be repaired (rectification) or a replacement delivery be made. If the repair or replacement fails, you are entitled to demand a reduction of the purchase price or to withdraw from the contract.

  2. Damage to the packaging must be confirmed in writing by the transport company upon acceptance of the goods. You undertake to notify us of this damage in writing immediately after inspection or receipt of the goods at the place of destination - but no later than 5 days after inspection or receipt. If the damage is a hidden defect which was not apparent at the time of delivery, the written notification must be made immediately after discovery - at the latest, however, within 5 days after discovery. The faulty item must be sent to us carefully and, if possible, in its original packaging for inspection.

  3. All pictures used for the online presentation of goods in the online shop are only sample photos. They do not represent the respective product true to life in every case, but serve as an illustration. The description of the products is decisive. Technically caused colour deviations within the scope of printing, compared to the specification, do not entitle you to assert claims for faults. Furthermore, you are obliged to immediately provide us with a sample of the rejected goods.

  4. The warranty period for you as an end consumer is 2 years from receipt of the goods, for entrepreneurs 1 year from receipt of the goods.

  5. When event tickets are purchased, accommodation is also selected for the duration of the event. We are not responsible or liable for any defects in this chosen accommodation option. Defects must be reported to the staff of the respective campsites.

 

Loss and complaints

  1. Incorrectly shipped tickets and items will be replaced upon return. It is your responsibility to independently check the accuracy of the products sent to you in order to initiate a replacement delivery in time (e.g. for tickets before the start of the event).

  2. Electronic tickets are issued for download 14 days prior to the start of the event and can be downloaded again at anytime within that time frame, by clicking the link sent via e-mail.

 

Cancellation of an event

  1. Events may be cancelled due to events beyond our control, such as natural disasters, pandemics, etc. If an event is cancelled or postponed by us, for whatever reason, you may assert your claims under the contract directly against us.

  2. In the event of such a cancellation by us, the event in question will be postponed to an alternative date determined by us. The validity of your ordered tickets for the event will also be postponed to the replacement date. In the event of such cancellation or rescheduling, you will be entitled to a refund of the Ticket price if you request a refund from us within the time period described by us in the notice of cancellation (e-mail).

 

Requirements for admission/admission

  1. The prerequisite for admission to the event is the presentation of the ticket for the electronic optical recording of the printed bar-/QR-code at the designated admission control point of the event: the ticket will be scanned. Upon entering the event, the value encoded in the code will be electronically checked for validity and the name on the ticket is compared with the name on your identification document. Only one person will be admitted per valid code presented. After admission, the code is electronically validated. Presentation of an order confirmation/invoice is not sufficient. 

  2. Admission will be granted to the first person to present a valid code and an according identification document at the admission checkpoint. As tickets are personalised, please make sure not to give your ticket to anyone else!

 

Use and passing on of tickets

  1. You explicitly agree and warrant to purchase and use the tickets for private purposes only. The purchase of tickets for commercial resale (i.e. with profit) as well as for commercial advertising and / or marketing purposes (e.g. as a prize for commercial competitions and / or other commercial competitions) is prohibited. In particular, it is prohibited to:

- Pass on tickets without our knowledge and consent

- Pass on and/or offer tickets at a higher price than the price paid,

- to offer and/or sell tickets publicly, in particular at auctions or on the Internet (e.g. via eBay, Facebook, etc.),

- to pass on tickets on a regular basis and/or in large numbers,

- sell or pass on tickets to commercial resellers and/or ticket dealers,

- to use tickets for commercial or business purposes, in particular for advertising, marketing or as a profit

(hereinafter referred to as "unauthorised ticket transfer").

In the event of one or more violations of the regulations in sections (1) and (2) above, we are entitled to cancel your order (unilateral right of withdrawal), to block the tickets and to deny you or the ticket holder access to the event without compensation and/or to demand the surplus proceeds or profit generated by you. The declaration of cancellation or withdrawal from the contract can also be declared by us implicitly, for example by simply crediting the amounts paid or by refusing access to the event.

 

Ticket game and other offers

A ticket game or other offers are available from time to time for the events. Such offers are valid only for the period specified in such an offer. Offers may not be transferred, modified, sold, exchanged, reproduced or distributed without our prior express written consent.

 

Permitted use

  1. Our services are provided to you for informational purposes and for private, non-commercial use only. When using our Services, you must comply with these Terms and all applicable laws.

  2. Except as specifically permitted by these terms, you may not: (i) use our services in any unlawful or fraudulent manner (including infringement of any third party's rights) or for any purpose to collect personal information or impersonate any other user; (ii) alter or use our copyright, trademark or other proprietary rights notices or interfere with the security-related features of our services; (iii) use our services in any way to tamper with or distort any content or undermine the integrity or accuracy of any content, or take any action to interfere with, damage or disrupt any part of our services; (iv) use our services to send, receive, upload/post, download any material that does not comply with our standards of content; (v) use our services to transmit or facilitate the transmission of unsolicited or unauthorised advertising or promotional material; (vi) use our services to transmit or upload data to our services that contains viruses, trojan horses, worms, time bombs, keystroke loggers, spyware, adware or other malicious programs or similar computer code designed to interfere with the operation of computer software or hardware (vii) robots, spiders, other automated devices or manual processes to monitor or copy our website or other web pages or the content contained in our services, or use network monitoring software to determine the architecture of our services or extract usage data from our services; (viii) engage in any conduct that restricts or inhibits any other user from using our services; or (ix) use our services for any commercial purpose or in connection with any commercial activity conducted without our prior written consent. You agree to cooperate fully with us in any investigation of any activity that is suspected of or actually violates these terms.

 

Intellectual Property Rights

Our services and related content (and any derivative works or enhancements thereof), including without limitation all text, illustrations, files, images, software, scripts, graphics, photographs, sounds, music, videos, information, content, materials, products, services, URLs, technology, documentation, trademarks, service marks, trade names and trade dress, and interactive features, and all intellectual property rights therein, are either owned or licensed by us (collectively, "our Intellectual Property Rights") and nothing in these terms grants you any rights in connection with our Intellectual Property Rights. Except it is expressly set out herein or required by mandatory law for use of the services, you do not acquire any right, title or interest in or to any of our Intellectual Property Rights. Any rights not specifically granted in these terms are reserved expressly .

 

Liability

  1. For claims based on damage caused by us, our legal representatives or vicarious agents, we shall always be liable without limitation:

  • in case of intentional or grossly negligent breach of duty

  • in the case of warranty promises, insofar as agreed, or

  • insofar as the scope of application of the Product Liability Act is opened.

  1. the event of a breach of contractual obligations, the fulfilment of which is a prerequisite for the proper performance of the contract and on the observance of which the contractual partner may regularly rely (cardinal obligations) due to slight negligence on our part, on the part of our legal representatives or vicarious agents, the amount of liability shall be limited to the damage foreseeable at the time of conclusion of the contract, the occurrence of which must typically be expected.

  2. Otherwise, claims for damages are excluded.

 

Liability pretix

  1. pretix is not responsible for the provision of the contractually owed service but merely provides the portal for the provider to process the orders on his own.

  2. pretix is not liable for the actual implementation of the event, the refunding of tickets in the event of cancellation/postponement of an event, the return or refunding of other products or for any damage arising from this.

  3. pretix has no influence whatsoever on the settings and the information provided by the provider for the product. The sole responsibility for the accuracy of the information lies with the respective provider.

  4. pretix is not liable for the bankruptcy of the provider or for the cancellation of an event or non-delivery of a product.

 

Privacy policy

Our privacy policy regulations apply. You have been informed separately about the privacy policy.

 

Dispute resolution

The EU platform for the extrajudicial online settlement of disputes between consumers and entrepreneurs is available at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Please note that we are not willing and do not undertake to participate in dispute resolution proceedings before a consumer arbitration board.

 

Indemnity

You agree to defend, indemnify and hold us harmless from and against any and all actual or alleged claims, damages, costs, liabilities and expenses (including, without limitation, reasonable attorneys' fees) arising out of or in connection with your use of the website and services in violation of these terms, including, without limitation, any use in violation of the restrictions and requirements set forth in the "Permitted Use" section, unless such circumstances are not due to your fault.

 

Final terms

We hereby specifically object to the inclusion of any of your general terms and conditions.

  1. Should individual regulations of these GTC be or become ineffective, the effectiveness of the remaining regulations is not affected. The contracting parties undertake to replace an invalid provision with a valid provision that comes as close as possible to the economically intended meaning and purpose of the invalid provision. This applies accordingly in the case of loopholes in these terms.

  2. Place of jurisdiction and place of performance is, as far as permissible, the registered office of the provider.

 

Modification or discontinuation of the conditions and services

  1. We reserve the right to change these terms from time to time in our sole discretion to reflect changes in the law or additional features we may introduce or as we otherwise develop our business. Therefore, you should review these terms periodically and in any event during the booking process when you place an order. The new terms will apply to any new order you place after the effective date of the new terms. Where continuing purchases used by you are affected by the changes to the terms, we will take reasonable account of your legitimate interests. We will give you reasonable advance notice of any such changes. You will be deemed to have accepted the changes unless you object to them within two months of this notice. We will point this out to you in our notification. If you object to the changes, we will have a special right of termination, without further obligation to you, which will take effect on the date the changes take effect.

  2. We may change the services, discontinue providing the services or one or more features of the services offered, or restrict the services. We may terminate or suspend access to the services themselves, permanently or temporarily, for any reason and without further obligation. We will, where possible in the circumstances, give you reasonable advance notice and will have due regard to your legitimate interests in taking such action.

 

Contact

To contact us, please send an email to:

J. Giudiceandrea / S. Nitz, Rescue Remedy

E-mail: info@saterzametari.com